Generativ gebaute verlorene Modelle beschleunigen den Feinguß

Feinguss Metall
portec-gmbh.de / Feinguss Metall
Feinguss
Drucken
E-Mail

Metallgussteile fertigen wir auf Basis selbst gebauter, verlorener Modelle mittels zwei verschiedener Feingussverfahren.

 
Küvettenfeinguss
Drucken
E-Mail

 

Mit unserer Vakuum-Küvettenfeingussanlage stellen wir in wenigen Tagen Prototypen und Kleinserien in niedrigschmelzenden Legierungen wie Aluminium, Zink oder Messing her.

 
Wachsmodelle
Drucken
E-Mail

 

Üblicherweise werden für den Feinguss Wachsmodelle verwendet. 

 
Schalenfeinguss
Drucken
E-Mail

Die PORTEC GmbH ist der weltweit erste Rapid Prototyping Dienstleister, der die RSC- (Rapid-Shell-Casting) Technologie mit Tunneltrocknung einsetzt. Damit wird die Schnelligkeit des Küvettenverfahrens mit den Vorteilen des klassischen Feingusses vereint.

 
Generative Ausbrennmodelle
Drucken
E-Mail

Weiterhin nutzen wir die Möglichkeiten des Rapid Prototypings zur direkten Erstellung verlorener Modelle für den Feinguss.

 
Nachbehandlung
Drucken
E-Mail

Je nach Anforderungen werden die fertigen Rohgussteile weiterbearbeitet bzw. geprüft.