Generativ gebaute verlorene Modelle beschleunigen den Feinguß

Wachsmodelle

 

Üblicherweise werden für den Feinguss Wachsmodelle verwendet. 

Diese besitzen ein hervorragendes Ausbrennverhalten und ermöglichen beste Oberflächen am Metallgussteil.
Für die bei PORTEC üblichen kleinen und mittleren Stückzahlen werden diese über Silikonformen hergestellt. Vorteile hierbei sind niedrige Werkzeugkosten und sehr kurze Lieferzeiten. Durch die elastische Form sind keine Ausformschrägen nötig, auch kleine Hinterschnitte können zwangsentformt werden.
Um stark hinterschnittene Konturen wie z.B. Kanäle zu realisieren, arbeiten wir mit Kernen aus löslichem Wachs.
Auch die Wachsmodellerstellung über Spritzguss ist bei uns möglich.
Wir fertigen Ausbrennmodelle nicht nur für den internen Metallguss. Wir sind auch anerkannter Lieferant für namhafte Feingießer im In- und Ausland.