Mit Rapid Tooling und generativen Verfahren zu schnellen Formen für Kleinserien

Spritzguss - Kleinstteile
portec-gmbh.de
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 02. März 2011 um 15:00 Uhr

Unsere Kleinstspritzgießmaschine ermöglicht eine kostengünstige Werkzeugausführung für sehr kleine Schussgewichte.

In diesem Bereich bündeln sich zwei unserer Kompetenzen. Wir können auf unserer vollautomatischen Kleinstspritzgießmaschine "Babyplast" auch große Serien filigranster Teile fertigen. Für den Werkzeugbau nutzen wir unsere Laserabtragsanlage. An vielen Stellen ersetzt sie die Erodiertechnik oder ermöglicht sonst nicht herstellbare feinste Geometrien. Dieses ohne Aufwand für Elektrodenherstellung. Gleichzeitig reduziert das Werkzeugaufspannkonzept dieser Spritzgießmaschine die Kosten für den Formaufbau.
Ein typisches Einsatzgebiet ist die Modellbahnbranche.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 11. Oktober 2012 um 11:53 Uhr